Römische Verhältnisse

Das war mal ein Showdown in Rom. Der rechtsradikale Innenminister schmeißt die Regierung in den Gulli, weil er sich eine Mehrheit bei Neuwahlen ausrechnet und die nicht viel weniger rechtspopulistischen Koalitionäre machen gemeinsame Sache mit ihrem Lieblingsfeind um den Faschisten zu verhindern. Und nun? Man fragt sich schon, wie kann es sein, dass 35% der Italiener bei einer Wahl eine rechtsradikale Partei wählen würden. Oder, dass 75% der Befragten Salvini bei seiner aggressiven Gangart Weiterlesen [...]

Brexit: Die Irlandfrage

Wenn man dahinter nicht sehen könnte, was das an Geld und Aufwand verschlingt, dann könnte man sich nur noch kringelig lachen. Was die Politiker sich bei solchen Possen nur denken? Mal sehen wann die Zäune wieder hoch gezogen werden....

Irland, DIE Grenze der EU

UPDATE: Sieht aus, als wenn da doch jemand zurückrudern will... Mal sehen, was das zweite Referendum ergibt... 🙂 Weiterlesen [...]