Google Duplex….. AI

https://www.youtube.com/watch?v=D5VN56jQMWM Wenn man sich diese "Computerstimme" anhört, dann merkt man nicht mehr, dass man mit einem Computer spricht... Es wird nicht mehr lange dauern, bis die normalen Supporthotlines, anstatt günstige ausländische Mitarbeiter, noch günstigere und skalierbarere Computerstimmen einsetzen - die vmerutlich gepaart mit der künstlichen Intelligenz des Wissens um ein bestimmtes Thema, sogar kompetenter sind, als die achso günstigen menschlichen Supporter. Ich Weiterlesen [...]

Datenreichtum

Die Datenskandale werden sich noch weiter häufen. Facebook, Google und Amazon wissen mehr über dich, als du von dir weißt. Das klingt wie ein hohler Spruch, aber es ist leider keiner.Manipulation nennt man das Ganze. Facebook Skandal - Wahlen? Es werden Menschen in großem Maße manipuliert. Spitze des Eisbergs wird tituliert. Leider klingt genau das auch glaubwürdig. Was ich schon vermutet habe, weil es der Daten Sammelwut von solchen Konzernen natürlich Befriedigung bringt: Facebook Weiterlesen [...]

Innovationen brauchen Datenreichtum | CDU/CSU-Fraktion

Unverhohlen wird jetzt schon mit Daten Reichtum geworben. Datensparsamkeit wäre die richtige Richtung. Seit zwei oder drei Jahren fällt mir schon auf das Frau Merkel und andere höher gestellte Politiker gegen Datenschutz angehen, in dem solche Sätze wie, der Datenschutz darf der ökonomischen Entwicklung nicht im Wege stehen, raus gehauen werden. Die jetzige offene Werbung wundert mich nicht mehr. Trotzdem empfinde ich es als unglaubliche Verarschung des Volkes, dass so dreist die Wirtschaft Weiterlesen [...]

Big Data – Wer kontrolliert die digitalen Supermächte?

Precht und Steingart sprechen über die Vermessung des Menschen. https://youtu.be/s1oOBGnZXt8 Was bedeutet big data für die Gesellschaft? Schöne Darstellung und unterschiedliche Ansichten zu einem spannenden Thema. Ich finde diese Erkenntnisse wirklich interessant, aber ich habe das Problem damit, dass immer der mündige Bürger angenommen wird. Das ist aus meiner Erfahrung leider nicht immer, oder um es mal negativ realistisch zu formulieren, meistens nicht der Fall. Weiterlesen [...]

Oberverwaltungsgericht: Vorratsdatenspeicherung ist europarechtswidrig

Genau das war auch meine Erwartung. Leider ist es an der Tagesordnung, dass die Politiker Gesetze verabschieden, die verfassungswidrig und unzulässig sind. Dieses hier ist ja nicht das erste mal und vor allem bereits genau bei diesem Thema schon in ähnlicher Weise passiert. Normale Menschen lernen aus Fehlern. Politiker tun sich wohl schwerer damit. https://m.heise.de/newsticker/meldung/Oberverwaltungsgericht-Vorratsdatenspeicherung-ist-europarechtswidrig-3753179.html Weiterlesen [...]

Meine Daten gehören nicht mir?

In den letzten 2 Jahren habe ich immer wieder lesen dürfen, dass Frau Merkel oder andere Politiker dieses Landes einen Umbruch auszulösen versuchen. Die Meinung Datenschutz sei wichtig und die von mir verursachten Daten gehören auch mir - wird immer weiter aufgebrochen. Frau Merkel in 2015 Frau Merkel in 2016 Jetzt hat das erste Mal jemand genau das in aller Offenheit gesagt. Ich bin jetzt nicht verblüfft, weil die Salamitaktik schon zu erschnüffeln war. Aber ein wenig wundert es mich Weiterlesen [...]

SpiegelMining – Reverse Engineering von Spiegel Online (33c3)

Gestern habe ich folgendes Video vom letzten CCC Treffen 33c3 gefunden. Sehr interessanter Beitrag zum Thema Vorratsdatenspeicherung bzw. Big Data. https://www.youtube.com/watch?v=-YpwsdRKt8Q David Kriesel ist ein Informatiker, der sich stark mit Big Data und Datenanalyse auseinander setzt. Er bringt das alles recht frisch und gut verständlich auf den Punkt. Da ich im Bereich IT unterwegs bin, interessieren mich solche Themen natürlich. Vieles in dem Video ist für mich nicht neu gewesen, allerdings Weiterlesen [...]