Futter für unser Hirn?

Jetzt denkt jeder bestimmt an Bücher oder anderweitige Informationen... Diesmal ist es aber wörtlich gemeint. Es gibt aktuell noch bis zum 19.11.2019 auf Arte eine Doku namens "Unser Hirn ist, was es isst". https://www.youtube.com/watch?v=0vj47QaL8Y0 Schade, dass der öffentlich rechtliche Rundfunk diese Sachen depublizieren muss. Das finde ich persönlich eine Schweinerei - gerade vor dem Hintergrund, dss wir den Mist doch sowieso bezahlt haben. Naja - anderes Thema..... In diesem Weiterlesen [...]

Banane für den IRREN ARZT

https://www.youtube.com/watch?v=wqMIC2QSN10 Ein spannendes Video zu aktuellen Erkenntnissen der Gehirnforschung. Was macht den Menschen aus Sicht der Neurowissenschaft aus, wie werden grundlegende Eigenschaften der Persönlichkeit festgelegt und worauf hat man als Eltern eigentlich wirklich Einfluss bei der Entwicklung der Persönlichkeit unserer Kinder. Ich bin nicht kompetent genug um zu Beurteilen was daran "echt" ist, aber es hört sich nachvollziehbar an. Weiterlesen [...]

Massentierhaltung

Seit einigen Jahren verzichte ich mittlerweile auf Fleisch und Fisch. In erster Instanz war der Verzicht das Resultat auf meine ständigen Magenbeschwerden, die von Ärzten nur durch diverse Pillen bekämpft wurden. Nachdem ich einige Änderungen in meinen Essgewohnheiten vollzogen habe, änderte sich auch flugs das Verhalten von meinem Magen-Darm-Trakt. Unter anderem kein Fleisch mehr, anfangs noch ein wenig Fisch, dann auch die nicht mehr. Sehr wenig Zucker, was sich wirklich als schwierig erwies, Weiterlesen [...]

Krieg im Jemen

Gerade wieder schreckliche Bilder auf tagesschau.de gesehen. Ähnliche Bilder sah ich kurz vor Weihnachten und war wieder einmal aufs Neue geschockt, dass Menschen so grausam sein können. Ich habe direkt mein westliches Gewissen erleichtert, in dem ich mit meiner Familie gesprochen und Geld gespendet habe. "Super - zack - wieder in Vergessenheit." Jetzt holen mich diese Bilder wieder ein. Tagesschau.de hat einen Beitrag zum Krieg im Jemen geschrieben, der mir den Boden unter den Füßen Weiterlesen [...]

Wir verbessern uns selbst?

Endlich! Nach über 15 Jahren ist es nun soweit... Die Menschen erschaffen sich selbst, wie sie es gerne hätten. Das Schaf Dolly war der Anfang - damals hab ich gedacht, es kann ja nicht mehr lange dauern, bis die ersten Menschen Genversuche an Menschen machen. Nun ist es wohl offiziell - die ersten gen-manipulierten Babys sind auf der Welt. Leider wird alles, was der Mensch sich vorstellen kann, auch irgendwann entwickelt. Leider finden die düsteren Visionen verschiedener Schriftsteller Weiterlesen [...]

Wiederentdeckung eines ganz Großen – Roger Willemsen

"Ich wollte Ihr Wohlwollen damit erzwingen, dass ich Ihnen sage wie wichtig Sie sind." - Roger Willemsen gerichtet an die Teilnehmer des Kommunikations-Kongresses 2014

Ich bin nun wirklich weit davon entfernt Personenkult zu betreiben, aber wenn ich einen betreiben wollte, dann um diesen Mann. Immer freie Rede, wiederspruchsfrei und klar formuliert. Manchmal so kompliziert, dass ich einen Duden brauche, oft so klar und verständlich, dass man sich fragt, wie kann ein Mensch das nicht verstehen Weiterlesen [...]